Hinweise bezüglich des Corona-Virus

Viele von Ihnen machen sich derzeit Sorgen wegen des Corona-Virus.

Die Gefahr einer Ansteckung durch Massagen ist jedoch genauso gering wie beim Einkaufen, bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, etc.!

Sowohl die Massageliege, wie auch der Massagesitz werden nach jeder Anwendung gründlich mit Desinfektionsmitteln, wie sie auch in Hotels, Arztpraxen, Krankenhäusern etc. genutzt werden desinfiziert. Handtücher und Mehrfachauflagen werden nach jeder Benutzung mit einem speziellen Desinfektionswaschmittel gewaschen, bevor Sie wieder zum Einsatz kommen. Gesichtsauflagen sind Einmalartikel, die direkt nach der Nutzung entsorgt werden.

Weiterhin ist es mir nicht erlaubt, Personen mit Erkältungssymptomen oder Personen die sich krank fühlen zu behandeln.

Aufgrund dieser ganzen dauerhaft vorhandenen Punkte ist die Gefahr, bei mir an Corona zu erkranken genauso groß, wie wenn Sie nicht zu mir zur Behandlung kommen.

Sollte ich Hinweise erhalten, das eine infizierte Person bei mir in Behandlung war, wird der Betrieb natürlich sofort vorerst eingestellt, bis ich eine Entwarnung bekomme! Das selbe gilt, wenn ich erfahre das Kunden mit einer anderen Person (auch wenn es nur ein Verdachtsfall ist) in Kontakt waren!

Wir nehmen bei jedem geringen Verdacht sofort Kontakt mit dem zuständigen Gesundheitsamt auf und klären das weitere Vorgehen!

Daher gilt:

Informieren Sie uns bitte umgehend, wenn Sie erfahren das Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt mit einer infizierten Person hatten und/oder wenn Sie selber betroffen sind und in den letzten 14 Tagen Kontakt mit mir hatten!

Zudem sind ab Wiedereröffnung weitere Sicherheitsmaßnahmen notwendig! Diese finden Sie´auf der Seite "Sicherheit"!

033704/673247

©2019 by Kathy´s Wohlfühlmassage.